Die Becker Link2Live Dienste* ermöglichen dem Navigationsgerät das Abrufen von relevanten Informationen in Echtzeit. Durch eine Bluetooth®-Verbindung wird mit dem Datentarif des Mobiltelefones auf das Internet zugegriffen. Dadurch können mit Live Traffic aktuelle Verkehrsinformationen sowohl auf der Autobahn als auch innerorts abgerufen werden. Zusätzlich können Sie mit der umfangreichen POI-Suche Sonderziele in der Nähe finden, wie zum Beispiel Restaurants, Tankstellen, Einkaufsmöglichkeiten und vieles mehr.

Live Verkehr

Mit Live Verkehr können Sie aktuelle Verkehrsmeldungen jetzt in Echtzeit abrufen. Als Teil der Becker Link2Live Dienste bietet Live Verkehr detaillierte und noch schnellere Informationen zu Staus und stockendem Verkehr auf Ihrer Route mit Angabe der Zeitverzögerung, sowohl auf Autobahnen als auch auf Bundesstraßen und innerstädtischen Verbindungsstraßen. Somit behalten Sie immer den besten Überblick über Verkehrsbehinderungen und können diese vermeiden und bequem umfahren.

Live POI-Suche

Mit der Live POI-Suche können Sie eine Vielzahl von Sonderzielen auf Ihrer Route suchen. Profitieren Sie von der riesigen POI-Datenbank, auf welche Sie mithilfe der Becker Link2Live Dienste zugreifen können. So können Sie unzählige POIs, wie zum Beispiel Restaurants, Tankstellen und vieles mehr ganz einfach finden und sich von Ihrem Becker Navigationsgerät sicher und schnell hinlotsen lassen.

So funktioniert`s:

Um die Becker Link2Live Dienste nutzen zu können, muss das Navigationsgerät via Bluetooth®-Verbindung und dem Datentarif Ihres Mobiltelefones auf das Internet zugreifen können. Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen Datenübertragungstest durchführen können. So erfahren Sie, ob Ihr Mobiltelefon zur Nutzung der Becker Link2Live Dienste geeignet ist.

Voraussetzung für die Nutzung der Becker Link2Live Dienste:

  • Das Mobiltelefon unterstützt das Bluetooth® DUN-Profil (Dial-Up Network) und kann dadurch als Tethering Modem fungieren (Teilen der Internetverbindung über Bluetooth).
  • Das Mobiltelefon weist eine ausreichende Netzabdeckung auf und erlaubt mit einem entsprechenden Mobilfunkvertrag als Schnittstellenverbindung den Zugriff auf das Internet.
  • Besitzt das Mobiltelefon eine Hotspot-Funktion, muss diese durch den Benutzer aktiviert werden.

Die United Navigation GmbH kann eine Funktionalität der Becker Link2Live Dienste sowie eine Kompatibilität Ihres Mobiltelefons mit dem Becker Navigationsystem nicht vollständig gewährleisten. Die Becker Link2Live Dienste können 30 Tage nach Erstinbetriebnahme des Navigationssystemes kostenlos und unverbindlich getestet werden.

Was passiert, wenn Sie die Becker Link2Live Dienste nach Ablauf der Frist aktivieren möchten?

Die Becker Link2Live Dienste können Sie auch nach Ablauf der 30 Tage nach erster Inbetriebnahme des Gerätes weiterhin über den Becker Content Manager kostenpflichtig erwerben. Hierfür legen Sie das Produkt im Becker Content Manager „in den Warenkorb“ und schließen die kostenpflichtige Bestellung ab. Die Laufzeit nach dem Kauf der Dienste beträgt 1 Jahr.



Die Becker Link2Live Dienste sind in folgenden Navigationssystemen bereits enthalten (30 Tage kostenlos):


BECKER revo.1
BECKER revo.2


Sie besitzen ein BECKER Transit 70 LMU? Alle Informationen zu Link2Live Pro für das BECKER Transit 70 LMU finden Sie hier.

* Voraussetzungen: Mobiltelefon mit Unterstützung für Bluetooth® Modembetrieb (DUN Profil) und Hotspot-Funktion (Tethering) sowie Mobilfunkvertrag mit Datenflatrate, wodurch Zusatzkosten anfallen
können. Keine Gewährleistung für Kompatibilität. Die Becker Link2Live Dienste können nach erster Inbetriebnahme 30 Tage lang kostenlos getestet werden.